Aktuell

 

Neujahreswünsche
[Lesen]

 

Der alljährliche Betriebsausflug
[Lesen]

 

Wir haben das Führungsteam erweitert
[Lesen]

 

 

 

PNF [Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation]

 

Die PNF Methode basiert auf speziellen PNF – Übungsmustern. Diese wurden nach einer Regel konzipiert, die besagt, dass die menschliche Motorik nie in isolierten
Muskelkontraktionen, sondern immer in komplexen, dreidimensionalen Bewegungen abläuft.
Das Behandlungskonzept der PNF – Methode sieht die sinnvolle Kombination von den komplexen, dreidimensionalen Muskelaktionen (PNF – Mustern) und den spezifischen Behandlungstechniken (PNF – Techniken) vor. Die Behandlungstechniken haben eine
stimulierende und kontrollierende Wirkung. Sie sollen zur Anbahnung (Fazilitation)des geübten Musters beitragen.

 

Primär führt die Anwendung dieser Behandlungstechniken zur Verbesserung von koordinativen Fähigkeiten. Die PNF – Muster und PNF – Techniken lassen sich auch zur Stabilisation und Steigerung von Kraft-, Flexibilität- und Ausdauerqualität einsetzen.

 

Anwendungsgebiete
Neurologische Erkrankungen, Orthopädische und chirurgische Krankheitsbilder

 

[Leistungen]